Hamburg die Access Keys mehr als Bars

Access Keys

was ist anders ?

 

warum haben wir die Bars (engl. Riegel) weiterentwickelt.

 

Wir gehen einerseits zurück zur Quelle, den neurolymphatischen Reflexpunkten berühmter Körpertherapeuten und entwickeln gleichzeitig die Impulse von Access weiter zu einem ganzheitlichen Ansatz, bei dem ihr entweder alle Punkte im ersten Kurstag bekommt - oder einen ganzen Werkzeugkoffer Access Energetic Werkzeuge an einem Wochenende.

 

Mehr Bewusstsein heißt für uns mehr Selbstermächtigung für Euch, bewusster Verzicht auf all die Regeln, Pflichten und Folgekosten des klassischen Access, die oft höher sind als spontan erkennbar, dazu beraten wir Dich gern. Natürlich dürft ihr frei mit Access arbeiten und es auch weitergeben. 

 

Ihr lernt, wie leicht sie solche festsitzenden Emotionen und blockierten seelischen Themen sich lokalisieren lassen können. Anschließend werden diese Blockaden energetische transformiert. Da die Wissenschaft immer wieder aufs neue staunt, ( Epigenetik, Neuro Immunologie, Hirnforschung etc.) auf wie vielen Ebenen unser Körper Geist Seele System - Informationen speichert, zunächst um uns vor wiederholten potentiellen Gefahren zu schützen, lernt ihr bei Access diese gut gemeinten Speicherungen, da wo diese heute in Ihrem Leben eher hinderlich werden, wieder sanft zu transformieren. 

 

Dafür erhält der Körper einen ausgleichenden Regulationsimpuls, welcher ganz einfach aufgelöst wird. Unser Körper Geist Seele System ist auf eine innere Balance oder Homöosthase ausgerichtet und stößt mit Euren Access Impulsen quasi die Autokorrektur Eures Systems an. So können Sie zunächst unklare Belastungen und Beeinträchtigungen rasch transformiert werden und körperliche Beschwerden lösen sich durch die Aktivierung der Selbstheilungspunkte. 

 

 

Dieser Kurs beantwortet Dir alle Fragen zu Hintergrund, Wirkung und praktischer Anwendung der Access Keys & Body Emotionscode-Methode. Sie erweist sich auch als eine wertvolle Zusatzmethode für alle Kinesiologie- Anwender.  Für Fragen und weitere Infos sprecht gern Armin an Tel. 0202 760297

schreibt uns gern hier.. wir halten Euch auf dem Laufenden zu neuen Kursen und Treffen zu Access Methoden Keys, Facelift und Body oder Foundation. wir kommen gern auch zu Euch in die Region.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir sammeln im Laufe unseres Lebens jede Menge Informationen und speichern diese wie inzwischen zahlreiche Forscher belegt haben, in unserem Zellsystem ab. Diese sind durchaus Überlebens-notwendig, doch oft genug auch Lebens-behindernd.
Gespeichert sind sie meist in dem Teil unseres Bewusstseins, der vor unserem Alltagsbewusstsein besonders gesschützt ist und in Stress Situationen aktiviert wird - unserem Unterbewusstsein. Ihr wisst - unser Unterbewusstsein beeinflusst unser handeln in jedem Moment unseres Lebens, ohne dass wir dies bewusst wahrnehmen. Quasi unsere Steuerungszentraler jenseits des aktiven Verstandes.

Du kannst es durchaus mit Deinem Rechner vergleichen. Wir sammeln jeden Tag unseres Lebens all die Daten und speichern sie, um zu später in ähnlichen Situationen unseres Lebens darauf erneut zugreifen zu können. Wenn jedoch unsere Festplatte voll ist, wird der Rechner langsam, beleibt eher hängen und stört so den Fluss unserer Arbeit. Im Schlimmsten Fall stürzt er einfach ab. So ähnlich ist das auch mit unserem menschlichen Datenverarbeitungssystem.


Welche Informationen wir im Leben sammeln unterliegt jedoch keiner bewussten Selektion im Wachbewusstsein. Dieser Speicher für Informationen aus Krisenhaften oder stressigen Situationen speichert erst einmal alle Informationen in unserem Unterbewusstsein.
Ob diese gespeicherten Informationen für unser Leben förderlich oder
oder auf Dauer eher hinderlich sein wird, ist zum Zeitpunkte der Speicherung noch nicht geklärt. 
Auch zunächst vermeintlich positive Gedanken sowie Überzeugungen und Glaubenssätze können uns auf Dauer jedoch eher einschränken, auch wenn dies zum Zeitpunkt der Speicherung noch nicht deutlich war.

 

 

 

Ob wir wollen oder nicht: Emotionen beeinflussen unser Denken, unser Handeln und unsere Beziehungen. Emotionale Blockaden können auch Schmerzen, Funktionsstörungen und schließlich Krankheiten auslösen. Fast immer aber sorgen sie dafür, dass wir uns „unwohl“ oder unmotiviert fühlen. In diesem Kurs lernt ihr die Access Keys und den emotion Code als Selbsthilfemethode kennen.

 

 

wir sind auch in Münster, Osnabrück, Bielefeld oder Bremen Oldenburg 

und kommen gern auch in Eure Region

 

Münster Osnabrück