Quantenheilung in München

Wie immer bieten wir den Kurs in kleinen Intensiv Kursen an.

Im Rahmen der aktuellen Regelungen mit 5 Teilnehmern.

 

# am 8.-9. Augist  in München

 

oder eine Woche später steht schon ein Kurs in 

Salzburg/Freilassing September 2020 

 

 

der verschoben werden musste, hier sind noch 2 Plätze frei.

München Original Quantenheilung & Matrix Energetics die Zwei Punkt Methode nach Bartlett

Lernen Sie Quantenheilung und Matrix Energetics nach Bartlett als Zwei Punkt Methoden an einem Wochenende

 

Quantenheilung Seminar mit ArminQuantenheilung Seminar mit Armin

 

Tel. 0202 295 4003 oder Mail: Info@bcla.eu

 

Kontaktformular Quantenheilung 

 

Für Seminarnameldungen reicht eine Mail mit Ihren Kontaktdaten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Quantenheilung München, Köln, Berlin ist seit 2008 in Berlin mit Übungsgruppen,

Erlebnisabenden und Workshops sowie Seminaren in Berlin

Präsent und ist mit dem Start in 2008 einer der ältesten und erfahrensten

Trainings Instituten in München und Bundesweit.

 

 

Quntenheilung VerbandQuantenheilung Verband

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Quantenheilung Termine by on Scribd

Quantenheilung die Transformationsmethode der neuen Zeit

 

Die Methode hat eine Aura des Mystischen und Geheimnisvollen..

ja im Kern stimmt dies wohl - dennoch ist es eine zutiefst einfach 

praktische und alltagstaugliche Methode, die sich jedoch einem vollständigen Verstehen entzieht. Da sie einerseits ein altes spirituelles Ritual beeinhaltet, ( die Zweipunktmethode) andererseits im auf der Ebene von Resonanzfeldern und nicht linearen dualen oder polaren  Bewusstseinsfelden beruht. Sie kommt aus dem Feld der Nicht Dualität oder dem All Einen Bewusstsein.

 

Es ist ähnlich wie mit dem Autofahren. Nur Fachleute wissen in Einzelheiten wie der Motor oder die Elektronik eines Autos genau funktionieren. Und um mit einem Auto von Stuttgart nach München fahren zu können, muss ich das auch nicht im Detail wissen. Dazu brauche ich schon ein paar Informationen über das Auto und ich muss mich in der Bedienung üben. Es reicht wenn ich im Kern die Bedienung des Fahrzeugs beherrsche und ein paar grobe  Zusammenhänge kenne. Der Motor braucht ausreichend Öl, der Tank sollte gefüllt sein und in den Reifen genug Luft.  Ich muss mein Gefährt lediglich bedienen können. Und so verhält es sich auch mit der Methode der Matrix und Quantenheilung. 

 Quantenheilung, braucht man das bei unserer Hightech Medizin ? 

 Warum gibt es Quantenheilung in München nunmehr schon 12 Jahre... ?

 

Wir denken beide Welten ergänzen sich, die klassische Schulmedizin mit Ihrer modernen Diagnostik und die ganzheitliche Herangehensweise der holistisch ganzheitlichen Medizin und Energetik. 

 

Tag für Tag sorgt die moderne Medizin für so viele Schlagzeilen, dass schon beinah alles zu verschwimmen droht und man gar nicht mehr versteht, was wichtig ist und was nicht.

 

Fast hat man den Eindruck, das Leben an sich sei lebensgefährlich. Lassen Sie uns die Dinge deshalb etwas vereinfachen.

 

Das größte gesundheitliche Problem dieser Tage hängt mit dem zusammen, was die meisten Menschen für selbstverständlich halten: die Immunität. Dieses Thema hat in der Corona Krise nun eine ganz neue aktualität Erfahren. 

 

Hier zeigt sich die Krise, hier treffen Gesundheit und Krankheit aufeinander. Immunität ist nach medizinischer Definition die Verteidigung des Körpers gegen Bedrohungen von außen, medizinisch Pathogene, im Volksmund gern als Keime benannt; Bakterien und Viren, die nur aus einem einzigen Grunde existieren, nein, nicht um uns krank zu machen, sondern um ihre DNA zu vervielfachen. Diese war durch die Corona Immunität im Besonderen auf lange nicht mehr bekannte Weise bedroht. Die Thematik der Resilenz und der belastenden Grunderkrankungen machte deutlich, daß jeder ein sehr individuelles Risiko haben kann an ein und der Selben Erkrankung zu versterben oder diese gut zu überstehen. Mit Resilienz ist hier die Abwehrstärke des Körpers gemeint, seine Fähigkeit krankheitsauslösende Ereignisse im Körper anzuwehren oder ihnen zu erliegen. 

 

Als Biosphäre ist die Erde eine Großarena der DNA-Entwicklung, und obwohl wir uns als Menschen besonders, ja einzigartig fühlen, ist unsere DNA nur ein Genpool unter Millionen anderen. Die genetische Prädisposition für Erkrankungen zeigt sich jedoch immer mehr, ist nur einer von mehreren Faktoren die unser Erkrankungsrisiko beeinflußen. Lebensstil und viele Belastungsfaktoren spielen eine durchaus ebenso wichtige Rolle. Hinzu kommt wie u.a. Alex Loyd mit seinem Healing Code erforscht hat der Faktor Stress - die Entspannungsfähigkeit unseres symphatischen versus des parasympathischen Systems. Je besser sich unser System entspannen kann, u.a. meßbar an der Reaktion des Vagus Nerves, desto besser scheint die Resilienz - die Widerstandskraft oder Regenerationsfähigkeit unseres Körpers zu sein. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Städte und Gemeinden [Bearbeiten]

Municipalities in M.svg
Über dieses Bild

(Einwohner am 31. Dezember 2010[2])

Städte

  1. Garching bei München (15.860)
  2. Unterschleißheim (26.416)

Gemeindefreie Gebiete (69,97 km²)

  1. Forstenrieder Park (37,08 km²)
  2. Grünwalder Forst (19,53 km²)
  3. Perlacher Forst (13,36 km²)

Gemeinden

  1. Aschheim (7665)
  2. Aying (4499)
  3. Baierbrunn (2944)
  4. Brunnthal (4765)
  5. Feldkirchen (6389)
  6. Gräfelfing (12.870)
  7. Grasbrunn (6411)
  8. Grünwald (11.057)
  9. Haar (19.430)
  10. Hohenbrunn (8954)
  11. Höhenkirchen-Siegertsbrunn (9803)
  12. Ismaning (15.389)
  13. Kirchheim bei München (12.463)
  14. Neubiberg (13.938)
  15. Neuried (8411)
  16. Oberhaching (12.939)
  17. Oberschleißheim (11.296)
  18. Ottobrunn (20.105)
  19. Planegg (10.415)
  20. Pullach i.Isartal (8733)
  21. Putzbrunn (6035)
  22. Sauerlach (7128)
  23. Schäftlarn (5564)
  24. Straßlach-Dingharting (2963)
  25. Taufkirchen (17.868)
  26. Unterföhring (9931)
  27. Unterhaching (22.774)

Städte und Gemeinden des Landkreises vor der Gebietsreform 1971/78 [Bearbeiten]

Vor der Gebietsreform im Jahr 1972 hatte der Landkreis München 29 Gemeinden. Im Jahr 1900 waren es noch 47 Gemeinden. 19 dieser Gemeinden wurden in der ersten Hälfte des 20. Jahrhundertsnach München eingemeindet. Die Gemeinden, die es heute noch gibt, sind fett geschrieben.

Der Landkreis München grenzte vor der Gebietsreform an die kreisfreie Stadt München und folgende Landkreise (im Uhrzeigersinn): Landkreis Freising, Landkreis Erding, Landkreis Ebersberg,Landkreis Bad Aibling, Landkreis Wolfratshausen, Landkreis Starnberg, Landkreis Fürstenfeldbruck und Landkreis Dachau.

Lage in Bayern
Gemeinden im Jahr 1900[3] Gemeinden vor 1972[4] heutige Gemeinde heutiger Landkreis
Allach München (eingemeindet 1938) München München
Aschheim Aschheim Aschheim Landkreis München
Aubing München (eingemeindet 1942) München München
Berg am Laim München (eingemeindet 1913) München München
Brunnthal Brunnthal Brunnthal Landkreis München
Daglfing München (eingemeindet 1930) München München
Dornach Dornach Aschheim Landkreis München
Feldkirchen Feldkirchen Feldkirchen Landkreis München
Feldmoching München (eingemeindet 1938) München München
Forstenried München (eingemeindet 1912) München München
Freimann München (eingemeindet 1931) München München
Garching b.München Garching b.München Garching b.München Landkreis München
Gräfelfing Gräfelfing Gräfelfing Landkreis München
Grasbrunn Grasbrunn Grasbrunn Landkreis München
Großhadern München (eingemeindet 1938) München München
Grünwald Grünwald Grünwald Landkreis München
Haar (die Gemeinde hieß
damals noch Salmdorf)
Haar Haar Landkreis München
Harthausen (Neubildung der
Gemeinde aus Teilen von
Grasbrunn im Jahr 1907)
Harthausen Grasbrunn Landkreis München
Heimstetten Heimstetten Kirchheim b.München Landkreis München
Hofolding Hofolding Brunnthal Landkreis München
Hohenbrunn Hohenbrunn Hohenbrunn Landkreis München
Höhenkirchen Höhenkirchen Höhenkirchen-Siegertsbrunn Landkreis München
Ismaning Ismaning Ismaning Landkreis München
Kirchheim b.München Kirchheim b.München Kirchheim b.München Landkreis München
Langwied München (eingemeindet 1942) München München
Ludwigsfeld München (eingemeindet 1938) München München
Milbertshofen München (eingemeindet 1913) München München
Moosach München (eingemeindet 1913) München München
Neuried Neuried Neuried Landkreis München
Oberföhring München (eingemeindet 1913) München München
Oberhaching Oberhaching Oberhaching Landkreis München
Obermenzing München (eingemeindet 1938) München München
Oberschleißheim Oberschleißheim Oberschleißheim Landkreis München
  Ottobrunn (Neubildung der
Gemeinde aus Teilen von
Unterhaching im Jahr 1955)
Ottobrunn Landkreis München
Pasing (seit 1905 Stadt) München (eingemeindet 1938) München München
Peiß Peiß Aying Landkreis München
Perlach München (eingemeindet 1930) München München
Planegg Planegg Planegg Landkreis München
Pullach i.Isartal Pullach i.Isartal Pullach i.Isartal Landkreis München
Putzbrunn Putzbrunn Putzbrunn Landkreis München
Siegertsbrunn Siegertsbrunn Höhenkirchen-Siegertsbrunn Landkreis München
Solln München (eingemeindet 1938) München München
Taufkirchen Taufkirchen Taufkirchen Landkreis München
Trudering München (eingemeindet 1932) München München
Unterbiberg Unterbiberg Neubiberg Landkreis München
Unterföhring Unterföhring Unterföhring Landkreis München
Unterhaching Unterhaching Unterhaching Landkreis München
Untermenzing München (eingemeindet 1938) München München
Unterschleißheim Unterschleißheim Unterschleißheim Landkreis München

 

 

 

++

 

 

+

+

+

+

 

+

+

++

 

+

+

 

+

+

 

+

+

+

+

+

+

+

+

+

 

+

+

+

+

 

+

+

 

+

+

+

+

+

+

+

+

+

+

+

+

 

+

+

+

+

+

+

+

+